Zugreise | Asien | Japan

Von Tokyo in die Kaiserstadt Kyoto

14-tägige private Erlebnisreise in Japan von Tokyo über die japanischen Alpen nach Kyoto

Karte

Karte

Reiseübersicht

Auf nach Japan! Ob während der Übernachtung in einem typisch japanischen Gästehaus, auf Exkursionen mit öffentlichen Verkehrsmitteln in den modernen Städten oder auf Stadtspaziergängen durch historische Viertel auf den Spuren der Geishas und Samurai – tauchen Sie ein in das japanische Alltagsleben und in die spannende Kultur und Geschichte dieses Landes. Faszinierende UNESCO-Welterbe-Stätten sowie wunderbare Landschaften erwarten Sie auf Ihrer Japan-Rundreise. Ihre Deutsch sprechende Reiseleitung wird Sie in die Geheimnisse der exzellenten japanischen Küche einführen – Sie werden erstaunt sein, wie vielseitig diese ist. Sie lernen auch die Effizienz des japanischen Nahverkehrssystems kennen – eine Fahrt mit dem berühmten japanischen Hochgeschwindigkeitszug Shinkansen wird Sie begeistern.

Reiseprogramm - 14 Tage

1. Tag Flug nach Tokyo
2. Tag Tokyo
3. Tag Metropole Tokyo
4. Tag Tokyo hautnah
5. Tag Impressionen im Fuji-Hakone-Nationalpark und Burgstadt Matsumoto
6. Tag Historisches Takayama
7. Tag Bergdorf Shirakawa-go
8. Tag Auf den Spuren der Samurai
9. Tag Kyotos Tempel und Gärten
10. Tag Geheimnisse Kyotos
11. Tag Mit dem Hochgeschwindigkeitszug von Kyoto nach Hiroshima
12. Tag Hiroshima und Schrein-Insel Miyajima
13. Tag Verträumtes Kurashiki – Himeji – Osaka
14. Tag Transfer zum Flughafen Osaka und Rückflug

Reisepapiere und Impfungen

  • Reisepass erforderlich.
  • Keine Impfungen vorgeschrieben.

Einzigartige Erlebnisse

  • Übernachtung im japanischen Gästehaus (Ryokan)
  • UNESCO-Welterbe im Fuji-Hakone- Nationalpark, in Shirakawa-go, Kyoto, Hiroshima, Miyajima und Himeji
  • Bergwelt des Fuji-Hakone-Nationalparks
  • Japanische Alpen, Reisfelder und malerische Küstenlandschaften
  • Burgen von Matsumoto und Himeji
  • Besuch von lokalen Märkten und traditionellen (Handwerks-)Läden
  • Malerischer Zen-Tempel Eiheiji in Fukui
  • Traditionelle Teezeremonie
  • Friedenspark und Friedensmuseum in Hiroshima
  • Itsukushima-Schrein auf Miyajima
  • Historisches Viertel in Kurashiki
  • 3 japanische Spezialitätenessen

Detailprogramm

1. Tag Flug nach Tokyo

2. Tag Tokyo

Sie treffen in Tokyo ein, begrüssen Ihre Deutsch sprechende Reiseleitung am Flughafen und fahren zu Ihrem zentral gelegenen Hotel für die kommenden drei Nächte. Zeit zur freien Verfügung.

3. Tag Metropole Tokyo

Heute unternehmen Sie ausgiebige Besichtigungen. Im Westen Tokyos besuchen Sie den Meiji-Schrein, eingebettet in den weitläufigen Yoyogi-Park. Vorbei am markanten Bahnhofsgebäude von Harajuku, das einem Hexenhäuschen gleicht, spazieren Sie zunächst durch die enge Gasse Takeshita-dori, wo ausgeflippte Kleidung für Teenager feilgeboten wird. In Akihabara bummeln Sie durch die Elektromeile und bestaunen die neuesten elektronischen Geräte. Hier ist auch der Treffpunkt der Otaku, der japanischen Manga- und Anime-Fans. Sie sehen den Tokyo Skytree, mit 634 m höchster Fernsehturm der Welt. In Asakusa besuchen Sie den berühmten Kannon-Tempel und schlendern entlang der Nakamise-dori, die vom Donnertor mit der 750 kg schweren Laterne direkt zum Tempel führt. Ihr Willkommens-Abendessen geniessen Sie im Restaurant. (FA)

4. Tag Tokyo hautnah

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung – oder Sie nehmen am halbtägigen Wunsch-Ausflug teil. Im Mittelpunkt: die Stadtteile Shibuya und Shinjuku, moderne Einkaufsviertel. Der quirlige Stadtteil Shibuya ist weltweit berühmt für seine riesige Strassenkreuzung, über die täglich riesige Menschenströme fliessen. Ihre Stadtbesichtigungstour endet am Rathaus von Shinjuku, wo Sie von der Aussichtsplattform den Panoramablick geniessen können. (F)

5. Tag Impressionen im Fuji-Hakone-Nationalpark und Burgstadt Matsumoto

Im Fuji-Hakone-Nationalpark besuchen Sie das Open-Air-Kunstmuseum mit Meister werken grosser Bildhauer wie Rodin, Bourdelle, Miro und Moore (alternativ: Hakone-Kunstmuseum). Ein Ausflug führt Sie in die Bergwelt Hakones – bei klarer Sicht bieten sich fantastische Impressionen des heiligen Berges Fuji-san. Weiter geht Ihre Fahrt nach Matsumoto, wo Sie heute übernachten. (F)

6. Tag Historisches Takayama

Inmitten von Matsumoto liegt, umgeben von einem Wassergraben, die Krähenburg aus dem Jahre 1504, die Sie heute Vormittag besichtigen. Dann fahren Sie per Bus durch die japanischen Alpen nach Takayama, umgeben von einem 3.000 m hohen Bergpanorama. Am Nachmittag erschnuppern Sie im Altstadtviertel mit seinen Miso-Geschäften, Sake-Brauereien und traditionellen Handwerks-Läden das alte Japan. Nach Ihren Besichtigungen fahren Sie weiter nach Hodaka, wo Sie in einem traditionellen japanischen Onsen-Hotel (japanisches Gästehaus, ein Ryokan mit heisser Quelle) übernachten. (FA)

7. Tag Bergdorf Shirakawa-go

Nach dem Besuch des Morgenmarktes in Takayama und einem kurzen Spaziergang fahren Sie durch eine tiefgrüne Berglandschaft nach Shirakawa-go (UNESCO-Weltkulturerbe) mit seinen spitzwinkligen Giebeln und strohgedeckten Bauernhäusern. Sie besuchen die Residenz der Familie Wada aus der späten Edo-Zeit. Vorbei an Reisterrassen geht Ihre Fahrt weiter in die Küstenstadt Kanazawa. Schlendern Sie am Abend durch die Gassen des ehemaligen Geisha-Viertels und nutzen Sie die Gelegenheit, ein Geisha-Haus zu besichtigen. Übernachtung in Kanazawa. (F)

8. Tag Auf den Spuren der Samurai

In Kanazawa wandeln Sie auf den Spuren der Samurai im von Kanälen durchzogenen Viertel Nagamachi. Freuen Sie sich auf eine Stadtrundfahrt, den Omicho-Markt aus dem 18. Jh. und den Garten Kenroku-en, der zu den schönsten japanischen Landschaftsgärten zählt. Als Gegenstück zum traditionellen Kanazawa werfen Sie nun einen Blick auf das ultramoderne Museum für zeitgenössische Kunst des 21. Jh. Auf Ihrem Weg nach Kyoto machen Sie noch einen Abstecher zum Eiheiji-Tempel, umgeben von Bergen und uralten Zedernbäumen. Drei Übernachtungen in Kyoto. (F)

9. Tag Kyotos Tempel und Gärten

Heute entdecken Sie den Ryoanji-Tempel mit seinem berühmten Zen-Garten, die reizvolle Anlage des Goldenen Pavillons und das Nijo-Schloss des Tokugawa-Shogunats. Sie erleben auch eine traditionelle Teezeremonie. Nachmittags können Sie in den zahlreichen Geschäften entlang der Strassen Shijo und Kawaramachi und in der traditionellen Kyotoer Marktstrasse Nishikidori Ihre Reisekasse etwas erleichtern. Auch ein Bummel durch das ehemalige Geisha-Viertel Gion darf nicht fehlen. (F)

10. Tag Geheimnisse Kyotos

Freizeit oder Wunsch-Ausflug: Unternehmen Sie gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung eine halbtägige Stadtbesichtigung mit öffentlichen Verkehrsmitteln und zu Fuss und entdecken Sie zauberhafte Tempel und Schreine abseits der Hauptrouten. (F)

11. Tag Mit dem Hochgeschwindigkeitszug von Kyoto nach Hiroshima

Ihr Gepäck wird heute separat nach Hiroshima versendet. Für Ihre heutige Übernachtung nehmen Sie nur Handgepäck mit. Von Kyoto fahren Sie mit dem Shinkansen-Super-Express nach Hiroshima. Sie machen einen Abstecher zu den Gedenkstätten mit dem Friedensmuseum und spazieren durch den eindrucksvollen Friedenspark zum Atombomben-Dom. Die kommenden zwei Nächte logieren Sie in Hiroshima. (F)

12. Tag Hiroshima und Schrein-Insel Miyajima

Heute fahren Sie mit der Strassenbahn und per Fähre auf die Schrein-Insel Miyajima. Bei Flut spiegelt sich das berühmte Tor des Itsukushima-Schreins rot glänzend im Wasser. Bei schönem Wetter fahren Sie mit der Seilbahn den Berg Misen hinauf (ca. CHF 15, vor Ort zahlbar) und geniessen den Panoramablick auf die japanische Inlandsee. Nachmittags kehren Sie nach Hiroshima zurück. (F)

13. Tag Verträumtes Kurashiki – Himeji – Osaka

Anschliessend führt Ihre Reise in die Kleinstadt Kurashiki. Hier schlendern Sie durch das historische Viertel. Weiter geht es nach Himeji, wo Sie die Burg des weissen Reihers (UNESCO-Weltkulturerbe) besuchen, japanische Architektur der Feudalzeit. Dann geht es nach Osaka, wo Sie heute übernachten. Bei einem Abschiedsabendessen lassen Sie Ihre Reise Revue passieren. (FA)

14. Tag Transfer zum Flughafen Osaka und Rückflug

Einzigartige Erlebnisse

  • Übernachtung im japanischen Gästehaus (Ryokan)
  • UNESCO-Welterbe im Fuji-Hakone- Nationalpark, in Shirakawa-go, Kyoto, Hiroshima, Miyajima und Himeji
  • Bergwelt des Fuji-Hakone-Nationalparks
  • Japanische Alpen, Reisfelder und malerische Küstenlandschaften
  • Burgen von Matsumoto und Himeji
  • Besuch von lokalen Märkten und traditionellen (Handwerks-)Läden
  • Malerischer Zen-Tempel Eiheiji in Fukui
  • Traditionelle Teezeremonie
  • Friedenspark und Friedensmuseum in Hiroshima
  • Itsukushima-Schrein auf Miyajima
  • Historisches Viertel in Kurashiki
  • 3 japanische Spezialitätenessen

Hotels

Erlebnisse

Weitere optionale Erlebnisse

Bitte beachten Sie, dass je nach Auswahl der hier aufgeführten zusätzlichen Erlebnisse weitere Reisetage notwendig sind.
Alternativ können auch die im Reiseprogramm inkludierten Standartausflüge entsprechend ersetzt oder gekürzt werden.

Die Prioritätshotels sind bei den publizierten Rundreisen in den jeweiligen Reisekategorien einkalkuliert. Die Prioritätshotels haben wir für die jeweilen Kategorien mit grösster Sorgfalt ausgewählt. Sie können die Hotels für Ihre Rundreise jedoch auch frei zusammenstellen. Gerne erstellen wir Ihnen Ihre individuelle Offerte oder beraten Sie.

OrtHotels
Europa

Prioritätshotels

Kategorie Hotel

Weitere Hotelempfehlungen

Hotel
Euphoria Retreat () (4.5 Sterne)
Weissenhaus
Schloss Elmau (5 Sterne)
Sha Wellness Clinic
Es Raco D Arta (5 Sterne)
Weltweit

Prioritätshotels

Kategorie Hotel

Weitere Hotelempfehlungen

Hotel
Begnas Lake Resort (3 Sterne)
Joali Being (5 Sterne)
Soneva Fushi (5 Sterne)
Amilla Maldives Resort and Residences (5 Sterne)
Anantara Kihavah (5 Sterne)
Four Seasons Landaa (5 Sterne)
Velaa Private Island (5 Sterne)
Soneva Jani (5 Sterne)
The Ritz-Carlton Maldives (5 Sterne)
Patina Maldives (5 Sterne)
Patina Maldives (5 Sterne)
Niyama Private Islands Maldives (5 Sterne)
The St. Regis Maldives Vommuli Resort (5 Sterne)
Fairmont Maldives - Sirru Fen Fushi (5 Sterne)
JOALI Maldives (5 Sterne)

Termine & Preise

Reisetermine

Reisedaten individuell wählbar

Doppelzimmer CHF 6'230

Hinweis: Preise pro Person

Teilnehmerzahl

  • Min.  Teilnehmerzahl: 2 Gäste

Im Preis inbegriffen

  • Linienflüge mit renommierter Fluggesellschaft in der Economy Class
  • 11 Übernachtungen in guten Mittelklasse-Hotels, 1 Übernachtung im japanischen Gästehaus
  • Alle Mahlzeiten lt. Reiseverlauf (F = Frühstück, A = Abendessen)
  • Ständige Deutsch sprechende Reiseleitung ab Tokyo/bis Kyoto
  • Besichtigungen inkl. Eintrittsgeldern lt. Reiseverlauf
  • Alle Transfers lt. Reiseverlauf mit Bus oder Zug (Shinkansen, Regionalzüge) bzw. auf Spaziergängen mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Flughafentransfers bei An- und Abreise

Nicht im Preis inbegriffen

  • Trinkgelder
  • Wunsch-Ausflüge

Einzigartige Erlebnisse

  • Übernachtung im japanischen Gästehaus (Ryokan)
  • UNESCO-Welterbe im Fuji-Hakone- Nationalpark, in Shirakawa-go, Kyoto, Hiroshima, Miyajima und Himeji
  • Bergwelt des Fuji-Hakone-Nationalparks
  • Japanische Alpen, Reisfelder und malerische Küstenlandschaften
  • Burgen von Matsumoto und Himeji
  • Besuch von lokalen Märkten und traditionellen (Handwerks-)Läden
  • Malerischer Zen-Tempel Eiheiji in Fukui
  • Traditionelle Teezeremonie
  • Friedenspark und Friedensmuseum in Hiroshima
  • Itsukushima-Schrein auf Miyajima
  • Historisches Viertel in Kurashiki
  • 3 japanische Spezialitätenessen