Zugreise | Asien, Russland

Golden Eagle (Ostwärts): Moskau - Wladiwostok

Im Luxuszug unterwegs: Moskau – Kazan – Jekaterinenburg – Novosibirsk – Irkutsk – Baikalsee – Urlan Ude – Ulaan Baatar – Wladiwostok

Reiseroute

Reiseroute

Reiseübersicht

Ohne Zweifel ist dies die beeindruckendste Zugreise der Welt. Die Trans-Sibirische Eisenbahnstrecke verläuft wie ein stählernes Band auf geheimnisvolle Weise durch Russland und verbindet Osten und Westen, beginnend in Moskau, über den Ural, über die endlosen Weiten der Steppen und entlang des Ufers des weltgrössten Süßwassersees. Für alternative Abfahrtsorte und Strecken des Golden Eagle im Juli können Sie das Programm unseres Trans-Mongolischen Express studieren.

 

Reiseprogramm - 15 Tage

Tag 1 Moskau, Russland
Tag 2 Moskau, Russland
Tag 3 Kazan, Russland
Tag 4 Jekaterinburg, Russland
Tag 5 Novosibirsk, russland
Tag 6 An Bord
Tag 7 Irkutsk, Russland
Tag 8 Baikalsee, Russland
Tag 9 Ulan Ude, Buryatien
Tag 10 Ulaan Baatar, Mongolei
Tag 11 An Bord
Tag 12 An Bord
Tag 13 An Bord
Tag 15 Wladiwostok, Russland

Reisepapiere und Impfungen

  • Reisepass und Visa erforderlich
  • Keine Impfungen vorgeschrieben

Detailprogramm

Tag 1 Moskau, Russland

Sie kommen am Moskauer Flughafen an und werden dort von uns abgeholt und ins 5-Sterne Hotel Ritz-Carlton gebracht (exklusives Angebot für 2016). Das Hotel liegt im Zentrum von Moskau und ist nur wenige Minuten zu Fuss von dem Roten Platz und dem Bolshoi-Theater entfernt. Sie werden in dem Hotel eine klassische, edle und luxuriöse Atmosphäre atmen. Sie werden zusammen mit anderen Mitreisenden ein Willkommens-Dinner geniessen bei dem die nächsten 15 Reisetage besprochen werden.

Sie können natürlich auch Ihren Aufenthalt in Moskau um ein paar Nächte verlängern um diese tolle Stadt noch intensiver zu erkunden und auch eine Vorstellung des Bolshoi-Theaters zu besuchen. Die Eintrittskarten für das Theater müssen rechtzeitig gebucht werden und sind je nach Plan und Verfügbarkeit erhältlich.

Tag 2 Moskau, Russland

Unser Exkursionsprogramm für Moskau führt uns vor allem zum Kreml – dem geistlichen, historischen und politischen Herz von Moskau – hier werden wir in der Rüstkammer auch die Schätze der Zaren sehen. Wir werden auch den Roten Platz besuchen, das ikonische Symbol von Russlands militärischer und politischer Macht mit seiner Mischung aus faszinierender Architektur wie bei den Ornamenten der Sankt Basil Kathedrale mit ihrer Zwiebelkuppel, der wunderschönen Fassade des weltberühmten GUM Kaufhauses, dass noch zu Zarenzeiten errichtet wurde und die ehrwürdige und aufregende Stätte von Lenins Grab.

Mit unserer Freien Wahl-Exkursionsoption gehen Sie vielleicht lieber zur berühmten Tretyakov Nationalgalerie (dem Nationalmuseum der Bildenden Künste) oder reisen in den Randbezirk von Moskau nach Sergiev Posad, das eines der schönsten Klöster Russlands und das Zentrum der Russisch-Orthodoxen Kirche ist (je nach Zugfahrplan möglich).

Wenn Sie im Kazansky Bahnhof ankommen, werden Sie in dem wunderschönen Kaiser-Wartesaal mit Sofas und einem kalten Glas Champagner von anderen Gästen und unserem Zugteam empfangen. In dem kaiserlichen Warteraum wird Ihre Vorfreude zunehmen und 30 Minuten vor Abfahrt wird Sie Ihr persönlicher Zugbegleiter zum Bahnsteig 1 begleiten, wo ein Militärblaskapelle spielt und der Golden Eagle auf Sie wartet.

Tag 3 Kazan, Russland

Die malerische und historische Stadt Kazan befindet sich an der Wolga und ist die Hauptstadt von Tatarstan. Hier haben wir die Gelegenheit um die reiche Geschichte und Kultur dieser Gegend für uns zu entdecken. Einer der Höhepunkte unseres Ausflugs hier ist die Kremlfestung, die auch ein UNESCO-Weltkulturerbe ist. Innerhalb der Mauern dieser alten Zitadelle werden wir die erstaunliche Moschee und die bildhafte Zwiebelturm-Kathedrale erkunden.

Mit einem Privatkonzert zu Feodor Chaliapins Musik werden wir diesen berühmtesten Opernsänger Russlands ehren, denn Kazan ist sein Geburtsort.

Sie werden auch Zeit haben um das Zentrum von Kazan zu erkunden und sich ein wenig in der Atmosphäre dieser besonderen Stadt zu verlieren.

Tag 4 Jekaterinburg, Russland

Jekaterinburg ist die Hauptstadt des Urals und wurde 1723 durch Zar Peter den Grossen gegründet. Der Ural ist auch als die „grosse Trennwand“ bekannt und gilt als die natürliche Grenze zwischen Europa und Asien. Das bedeutet aber auch, dass in dieser Stadt sowohl die Asiatischen wie auch die Europäischen Zivilisationen ihren Einfluss auf die Architektur dieser faszinierenden und kosmopolitischen Stadt und Landschaft hatten. Unser Stadtausflug führt zur ergreifenden Stelle, wo der Zar Nicholas der II. zusammen mit seiner Familie 1918 nach 78 Tagen Gefangenschaft von den Bolschewiken exekutiert wurde. Heute befindet sich hier eine Kirche zum Gedenken der Zarenfamilie. Dieser Ort zeigt uns die Unruhen der Russischen Revolution.

Unser Programm der Freien Auswahl bietet Ihnen auch die Möglichkeit um durch die Stadt zu schlendern und so die militärische Vergangenheit der Sowjetunion im Militärmuseum zu studieren, wo auch Teile des Flugzeugs U2 von Gary Powers liegen, einem Spionageflugzeug das 1960 zur Zeit des Kalten Krieges hier abgeschossen wurde.

Tag 5 Novosibirsk, russland

Novosibirsk ist eine moderne ‚Sowjet-Stadt’ und Sie werden ihren Charakter kennenlernen, vor allem das reichhaltige, kulturelle und wissenschaftliche Leben. Die Stadt befindet sich im Herzen Russlands und schmiegt sich entlang beider Ufer des Flusses Ob. Unser Ausflug führt uns zum Leninplatz wo auch die Oper steht – ein architektonisches Meisterwerk, das zwei Ballett- und Opernensembles beherbergt und eines der grössten Opernhäuser der Welt ist. Vor der Oper steht die beeindruckende Statue von Lenin und lädt zu einem Foto mit diesem berühmten politischen Führer ein.

Eine Alternative ist der Besuch des Eisenbahnmuseums im Süden von Novosibirsk. Das Museum zeigt Lokomotiven und alle möglichen, rollenden Gefährte seit Ende des 19. Jahrhunderts, inklusive der Zarenwagen bis hin zur Sowjetzeit. Oder Sie besuchen das Mineralogische Zentrum mit seinen vielen Exponaten von Mineralien.

Tag 6 An Bord

Ein Tag um die bereits besuchten Orte mit ihren Sehenswürdigkeiten und Eindrücken Revue passieren zu lassen. Unterhalten Sie sich mit anderen Reisenden, lernen Sie ein paar Worte Russisch oder geniessen Sie einfach die vorbeiziehende Landschaft bei dem Ausblick aus dem Fenster.

Tag 7 Irkutsk, Russland

Unser Besuch in Irkutsk – dem Paris Sibiriens -  wird Sie zu den beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten und Museen in dieser faszinierenden Stadt bringen, inklusive der Erkundung der Holzarchitektur mit ihren geschnitzten Verzierungen die den Häusern dieser Gegend so eine einzigartige Erscheinung verleihen. Wir besuchen auch das Volkonsky Haus, ein Museum welches dem Gedenken des Russischen Adels gewidmet ist, der hier im Exil lebte nachdem der Putschversuch im Dezember 1825 missglückte. Wir werden das Aristokratenleben mit einem kühlen Glas Champagner und einem Privatkonzert nachempfinden.

Sie können aber auch Dank unseres Programms mit Freier Auswahl bei einem lokalen Chefkoch lernen wie man ein typisches, russisches Gericht zubereitet und so Ihr eigenes Mittagessen zubereiten. Oder vielleicht möchten Sie auch ein traditionelles, russisches Dacha (Sommerhaus) oder eine städtische Wohnung besuchen um einen Eindruck des hiesigen, alltäglichen, russischen Lebens zu bekommen.

Tag 8 Baikalsee, Russland

Nur wenige Anblicke der Natur können die Schönheit des Baikalsees übertrumpfen, der auf jeden Fall eines der wesentlichen Höhepunkte unserer Trans-Sibirien-Reise ist. Der Baikalsee ist der tiefste See der Welt und enthält 20% aller Süsswasserreserven der Erde.

Der Baikalsee ist auch als die „Perle Sibiriens“ bekannt und ist Heimat der seltenen und einzigartigen Süsswasserrobbe und von über 50 verschiedenen Fischarten inklusive des Omul. Für fünf Stunden werden wir durch Tunnel und Wege entlang der Kliffe des Sees fahren mit einer Aussicht auf schneebedeckte Berge die einen perfekten Hintergrund bilden.

Als Zusatz wird unser Golden Eagle von hier an mit einer Dampflokomotive aus der Sowjetzeit gezogen. Es wird jede Menge Gelegenheiten für Fotos geben während unser Zug sich entlang des Baikalsees schlängelt. Dies ist ganz sicher eine unvergessliche Strecke.

Je nach Wetter werden wir an einer Stelle am See anhalten um noch mehr Fotos zu machen. Und für die Mutigen gibt es auch die Möglichkeit im kristallklaren und eiskalten Wasser des Sees zu schwimmen. Am Ende der Uferstrecke werden wir den Zug nochmals verlassen und in Boote steigen um den Ort Listvyanka zu erreichen, eine kleine Siedlung am Baikalsee am Fusse der Berge wo sich das Baikalmuseum und ein Aquarium befinden und Sie viel zu der Fauna und Flora des Sees lernen können.

Wir werden am Ufer des Sees einen köstlichen Grillabend mit geräuchertem Fisch haben, den unsere Chefköche zubereiten um diesen wunderschönen Tag abzurunden.

Als Teil des Freien Auswahl Programms können Sie auch eine Wanderung entlang des Sees machen, die Ihnen noch mehr Panoramaaussichten über den See und seine beeindruckenden Berge ermöglicht.

Tag 9 Ulan Ude, Buryatien

Die ethnische und kulturelle Vielfalt von Ulan Ude – der Hauptstadt der Buryat Republik – ermöglicht einen einzigartigen Einblick in sein Erbe. Wenn wir durch die Gegend laufen, werden Sie die vielen Gesichter und die Freundlichkeit des Buryatvolkes kennenlernen. Bei unserem Ausflug in das Dorf der „Alten Gläubigen“ werden Sie die Gelegenheit haben die Kultur, Geschichte und Religion dieser Gegend zu entdecken, denn wir werden einem traditionellen Konzert der Einwohner beiwohnen.

Tag 10 Ulaan Baatar, Mongolei

Unser Trans-Sibirisches Abenteuer führt uns auch in die Mongolei und in deren Hauptstadt Ulaan Baatar, einst das Zentrum des riesigen Imperiums von Dschingis Khan. Heute besticht es vor allem durch seine wunderschönen Landschaften, seine Nomaden und seine reichhaltige Kultur und Geschichte. Die Mongolei ist für ihre endlosen, grünen Steppen mit den grasenden Nutztieren wie den Gers (Yurts) die überall wie Punkte in der Landschaft stehen berühmt.

Wir beginnen unseren Ausflug am Gandan Kloster, eines der bedeutendsten Buddhistischen Klöster der Mongolei, das über 500 Mönche beherbergt. Der volle Name des Klosters Gandantegchinlen bedeutet „Der grosse Ort der vollkommenen Freude“. Auf dem Sukhbaatarplatz sehen wir das Denkmal von Dschingis Khan, ohne Zweifel der gefürchtetste Mongole seiner Zeit.

Danach verlassen wir die Stadt und fahren zum Gorkho-Terelj Nationalpark und geniessen die wilde Natur und Landschaft der Mongolei bei einem Besuch eines traditionellen Gers und einer Nomadenfamilie oder Sie können auch Reiten gehen, eine Kunst die zum mongolischen Alltag gehört.

Als Alternative können Sie aber auch in der Stadt bleiben und nach der Besichtigung des Dschingis Khan-Denkmals in das Nationalmuseum gehen um dort etwas zur Geschichte der Mongolei zu lernen. Wir werden dann auch das Bogd Khan Winterpalast Museum besuchen -die Winterresidenz des letzten, mongolischen Herrschers - die zwischen 1893 und 1903 gebaut wurde. Ausserdem werden wir auch freie Zeit zum Shoppen haben um ein paar Souvenirs und mongolischen Kaschmir zu erstehen.

Wir werden auch eine Aufführung des traditionellen, mongolischen Halsgesangs und von Kontorsionisten besuchen.

Tag 11 An Bord

Geniessen Sie einen entspannten Tag an Bord während wir durch den wunderschönen Osten Russlands reisen. Eventuell wollen Sie an einem Russischsprachkurs teilnehmen.

Tag 12 An Bord

Auch heute können Sie Ihr Russisch verbessern oder einfach entspannen und die Aussicht geniessen, denn unser Golden Eagle folgt heute den beiden Flüssen Amur und Shilka in der Nähe der chinesischen Grenze. Hier ist die Landschaft aufregend und wild und unser Express wird die letzten Kilometer bis nach Wladiwostok zurücklegen.

Tag 13 An Bord

An diesem letzten Tag an Bord des Golden Eagle fahren wir auf derselben Höhe aber nördlich von Seoul, Darwin und Osaka entlang und erreichen den östlichsten Punkt unserer Mammutreise indem wir Khabarovsk und dort den Amur überqueren. An diesem Abend geniessen Sie zum letzten Mal das Abendessen an Bord des Golden Eagle nachdem er für die vergangenen 12 Tage Ihre Heimat war und bevor wir die letzte Station dieser unvergesslichen Reise erreichen.

Tag 14 Wladiwostok, Russland

Nachdem wir durch 8 Zeitzonen gereist sind und 10.600km zurückgelegt haben erreicht der Golden Eagle schliesslich seine letzte Station: Wladiwostok.

Wladiwostok ist ein militärischer Hafen an der Westküste des japanischen Meeres und ist die Basis der Marine der Russischen Pazifikflotte. Aufgrund seiner militärischen Bedeutung war Wladiwostok zwischen 1930 und 1992 für Ausländer gesperrt. Wladiwostok (was wortwörtlich „Herrscher des Ostens“ bedeutet) bietet seinen Besuchern viele militärische Sehenswürdigkeiten inklusive eines U-Boots aus dem 2. Weltkrieg. Unser Ausflug wird uns auch zur Hängebrücke über der Goldhorn-Bucht bringen, die weltweit eine der grössten ihrer Art ist und 2012 zur APEC Konferenz eröffnet wurde.

Das Hotel in dem Sie diese Nacht übernachten werden ist das 4-Sterne Hotel Hyundai.

Tag 15 Wladiwostok, Russland

Nach dem Frühstück im Hotel werden Sie zum Flughafen von Wladiwostok gebracht um Ihre Heimreise anzutreten.

Hotels

Closeups

Weitere optionale Ausflüge

Bitte beachten Sie, dass je nach Auswahl der hier aufgeführten zusätzlichen Ausflüge weitere Reisetage notwendig sind.
Alternativ können auch die im Reiseprogramm inkludierten Standartausflüge entsprechend ersetzt oder gekürzt werden.

OrtHotels
Keine Prioritätshotels gefunden.

Termine & Preise

Reisetermine

Silver Class USD 15'895
Gold Class USD 19'595
Imperial Suite USD 30'995
Silver Class USD 16'995
Gold Class USD 20'595
Imperial Suite USD 33'995
Silver Class USD 16'995
Gold Class USD 20'595
Imperial Suite USD 33'995
Silver Class USD 16'995
Gold Class USD 20'595
Imperial Suite USD 33'995

Hinweis: Preise pro Person

Im Preis inbegriffen

Was im Reiseumfang enthalten ist

In unseren Reisen ist so weit wie möglich bereits alles enthalten, ganz ohne versteckte Zusatzkosten. Im Folgenden finden Sie die bereits in den Reisekosten enthaltenen Leistungen. Für Ihre Planung müssen Sie als einziges Ihre persönliche Ausgaben berücksichtigen, wie zum Beispiel In- und Auslandsflüge, die nicht in den Reiseplänen enthalten sind, sowie Kosten für Visa, Versicherungen, Getränke aus dem Barsalonwagen und die Wäsche.

Erfahrene Reiseleiter

Unsere erfahrenen Reiseleiter und ihre Assistenten werden nach ihrem Reisewissen und ihren sprachlichen und organisatorischen Fähigkeiten ausgesucht, sodass Sie sich entspannt zurücklehnen und Ihre Bahnreise geniessen können. Wir erhalten in Bezug auf unsere Reiseleiter, deren Ziel es ist dafür zu sorgen dass Sie jede Minute Ihres Urlaubes geniessen, ausserordentlich positive Rückmeldungen von unseren Passagieren.

Transfers bei An- und Abreise

Die Transfers bei An- und Abreise sind im Reiseumfang enthalten.

Unterbringung im Hotel und an Bord

Obwohl Sie viel Zeit mit der Besichtigung der Sehenswürdigkeiten oder dem Entspannen in einem der öffentlichen Bereiche des Zuges verbringen werden, steht Ihnen am Ende eines gelungenen Tages natürlich Ihr Hotelzimmer oder Abteil als willkommener Rückzugsort zur Verfügung. Alle Hotels entsprechen dem 5-Sterne-Standard oder sind, an bestimmten Orten, die beste verfügbare Unterbringung. Eine Umbuchung auf Zimmer höherer Kategorie ist auf Nachfrage und gegen Sonderberechnung möglich.

Willkommens- und Abschiedsdinner

Jede Reise beginnt mit einem Willkommensdinner - die perfekte Gelegenheit für Sie, Ihre Mitreisenden kennenzulernen sowie für den Reiseleiter um die Reise kurz für Sie zusammenzufassen und Ihnen das Team der Golden Eagle Luxury Trains sowie den Reisearzt vorzustellen. Das Abschiedsdinner bildet den perfekten Abschluss Ihres Bahnreiseabenteuers, bei dem Sie die zurückliegende Reise noch einmal Revue passieren lassen und sich auf zukünftige Reisen freuen können.

Streckenführer, Reiseroute und Informationspaket

An Bord des Zuges erwartet Sie in Ihrem Abteil eine Broschüre, die Ihnen Einzelheiten zur Reise und den Orten gibt, an denen Zwischenstopps eingelegt werden. Unser Reiseleiter wird ein Informationsprogramm über die Städte und Orte zusammenstellen, die wir besuchen. Jeden Abend wird er dann das Programm für die Planung des folgenden Tages bekanntgeben.

Tägliches Frühstück, Mittag- und Abendessen

Auf allen Reisen gibt es einen oder zwei einzigartige Speisewagen, in denen Sie in den Genuss ausgezeichneter Mahlzeiten und Weine kommen - natürlich werden Sie dabei von unseren Kellnern bedient. Während der Reise werden wir ausserdem mehrmals ausserhalb des Zuges von der authentisch lokalen Küche kosten.

Getränke zu den Mahlzeiten und aus dem Barsalonwagen

Im Mittag- und Abendessen ist ein grosszügiger Freibetrag für Getränke enthalten. Für Passagiere der Gold Class an Bord des Golden Eagle sind Drinks von der Standardgetränkekarte ebenfalls enthalten. Für Gäste in der Imperial Suite sind Getränke von sowohl der Standard- als auch der Premiumbarkarte des Barsalonwagens enthalten.

Service an Bord

Es erwartet Sie an Bord ein zuvorkommender, freundlicher und unaufdringlicher Service. Ihre Wagenschaffner stehen Ihnen rund um die Uhr für Reinigungs-, Aufräum- und Wäschedienstleistungen zur Verfügung, wobei ein Schaffner stets im Dienst ist, um Ihnen zur Seite zu stehen und sicherzustellen, dass Sie sich in Ihrem Abteil wohlfühlen. Tee, Kaffee und Flaschen mit Mineralwasser stehen Ihnen 24 Stunden am Tag kostenlos in Ihrem Abteil zur Verfügung.

Geführte Ausflüge ausserhalb des Zuges

Die Geschichte und Kultur der Orte, die wir auf unseren Bahnreisen besuchen, erwachen durch unsere sachkundigen Führer vor Ort zum Leben. Alle Reisen in unserem Angebot enthalten einen umfangreichen Plan zur Besichtigung von Sehenswürdigkeiten, damit Sie Ihre Zeit ausserhalb des Zuges bestmöglich nutzen und sich mit der Kultur, den Leuten und der Geschichte Ihrer Reiseziele vertraut machen können. Wir sind fest davon überzeugt, dass es die kleinen Dinge sind, die zu ganz besonderen Erinnerungen führen.

Die Gäste der Imperial Suite geniessen an den meisten Orten entlang unserer Strecke den Vorteil eines Privatautos in Verbindung mit einem persönlichen Führer.

Wahlangebote für Ihre Ausflugsziele

Individualisieren Sie Ihre Reise und nutzen Sie die Möglichkeit, aus einer Vielzahl von Wahlangeboten für Ausflugsziele frei zu wählen. Entscheiden Sie sich für die Wahlangebote, die am ehesten Ihren Interessen entsprechen. Ihre Ausflüge ausserhalb des Zuges werden nach wie vor alle wesentlichen Sehenswürdigkeiten der Orte abdecken, die wir besuchen, aber an bestimmten Orten wird Ihnen an Bord die Möglichkeit gegeben, sich aus einer grossen Auswahl von Aktivitäten ein ganz individuelles Erlebnis zusammenzustellen. Für weitere Informationen können Sie sich die Reiserouten ansehen, auf denen wir Wahlangebote für Ausflugsziele anbieten.

Die Einzelheiten der Wahlangebote für Ausflugsziele können - je nach den endgültigen Fahrtzeiten der Züge und den Kosten vor Ort - variieren. Verfügbare Wahlangebote werden typischerweise am Abend zuvor bekanntgegeben.

Persönliche Kopfhörer

Auf allen Ausflügen ausserhalb des Zuges werden Ihnen leichte Kopfhörer zur Verfügung gestellt, damit Sie Ihren Führer beim Besichtigen der Sehenswürdigkeiten besser verstehen und damit mehr über die Besuchsorte erfahren können. Sie brauchen sich also keine Sorgen darüber zu machen, auf Ihren Ausflügen irgendwelche interessanten Details zu verpassen.

Bordarzt und medizinische Einrichtungen

Um für Ihre Unbesorgtheit zu garantieren, werden Sie für die gesamte Dauer all unserer Zugreisen von einem Arzt begleitet, so dass medizinische Hilfe jederzeit verfügbar ist. Der Arzt steht rund um die Uhr abrufbereit zur Verfügung, um bei Bedarf die Erstversorgung zu gewährleisten. Für gewöhnlich spricht der Arzt Englisch und ist bei der Ärztekammer Grossbritanniens registriert.

Der ständig verfügbare Wagenschaffner

Ihre Wagenschaffner stehen Ihnen rund um die Uhr für Reinigungs-, Aufräum- und Wäschedienstleistungen zur Verfügung, wobei ein Schaffner stets im Dienst ist, um Ihnen zur Seite zu stehen und sicherzustellen, dass Sie sich in Ihrem Abteil wohlfühlen. Tee, Kaffee und Flaschen mit Mineralwasser stehen Ihnen 24 Stunden am Tag kostenlos in Ihrem Abteil zur Verfügung.

Gepäcktransportkosten

Da Sie nur einmal auspacken müssen, bleiben Ihr Gepäck sowie Ihr Hab und Gut während der gesamten Reise bei Ihnen. Wo es jedoch notwendig ist, sind die Transportkosten zwischen Bahnhof und Hotel bereits im Preis enthalten.

Sämtliche Trinkgelder

Über Trinkgelder müssen Sie sich auf Ihrer Bahnreise mit den Golden Eagle Luxury Trains weder im Zug noch ausserhalb Gedanken machen, da alle Trinkgelder bereits im Reisepreis enthalten sind.

Nicht im Preis inbegriffen

  • An- und Rückreise
  • Visa-Gebühren (Russland: CHF 90, China: 115 EUR)
  • Ausflugspakete
  • Trinkgelder