Zugreise | Europa | Deutschland, Italien, Österreich, Tschechien, Ungarn

Treasures of Eastern Europe: Die Schätze von Osteuropa (Venedig – Prag – Kaliningrad – Budapest)

Im Luxuszug unterwegs: Venice - Prague - Zittau - Berlin - Gdynia - Gdansk - Malbork - Zakopane - Krakow - Vienna - Keszthely - Budapest

Reiseroute

Reiseroute

Reiseübersicht

Entdecken Sie die Schätze von Osteuropa auf dieser bemerkenswerten Reise an Bord des Golden Eagle Donau Express. Wir werden einige der einflussreichsten Städte Europas bereisen, die eine lange und alte Kultur sowie facettenreiche Architektur besitzen und von ihrer ergreifenden Vergangenheit erzählen.

Bestaunen Sie die architektonischen Meisterwerke von Prag und Budapest oder atmen Sie die vielfältige Kultur von Wiens musikalischem Erbe und erleben Sie die ergreifende Geschichte der bedeutendsten Städte des 2. Weltkriegs in Polen und Russland auf dieser einzigartigen Zugreise durch Osteuropa.

Reiseprogramm - Tage

Tag 1 Venedig, Italien
Tag 2 Venedig, Italien
Tag 3 Von Venedig nach Prag, Italien und Tschechische Republik
Tag 4 Prag, Tschechische Republik
Tag 5 Prag & Zittau, Tschechische Republik und Deutschland
Tag 6 Berlin, Deutschland
Tag 7 Gdingen & Danzig, Polen
Tag 8 Kaliningrad (Königsberg), Russland
Tag 9 Malbork, Polen
Tag 10 Krakau, Polen
Tag 11 Bratislava & Wien, Slowakei und Österreich
Tag 12 Keszthely & Balaton, Ungarn
Tag 13 Budapest, Ungarn
Tag 14 Budapest, Ungarn

Detailprogramm

Tag 1 Venedig, Italien

An Ihrem Ankunftstag in Venedig werden wir Sie abholen und für 2 Nächte zum 5-Sterne Hotel Daniele (oder Vergleichbarem) bringen.

Das Hotel befindet sich in einer grandiosen Lage direkt neben dem Grossen Kanal und ist nur einen kurzen Fussweg vom St. Markus-Platz entfernt. An Ihrem ersten Abend werden wir ein Willkommens-Abendessen geniessen, bei dem Sie Ihre Reise-Kollegen kennenlernen können.

Tag 2 Venedig, Italien

Venedig ist die Stadt der Romantik, die einen auf jeden Fall in ihren Bann zieht. Ihre unvergleichliche Schönheit nimmt sowohl regulären als auch ersten Besuchern der Stadt den Atem. Wir werden die Gelegenheit haben um die bekanntesten Sehenswürdigkeiten  zu besichtigen. Sie können entlang des Grossen Kanals auf sich windenden Strassen bis zum St. Markus-Platz schlendern, der schon seit 1000 Jahren das Herz des Venezianischen Lebens ist. Wir werden auch den St. Markus Dom besichtigen und zum Rialto Markt spazieren.

Als Alternative können Sie Venedig auch vollkommen selbstständig erkunden. Geniessen Sie eine Gondelfahrt vom St. Markus Becken durch den Grossen Kanal oder durch das Künstlerviertel Dorsoduro und machen Sie einen Halt bei der Accademia Brücke um einen wundervollen Ausblick zu geniessen.

An diesem Abend werden wir mit einem Empfangs-Diner von Venedig Abschied nehmen und über unsere bevorstehende Reise durch einen der faszinierendsten Teile Europas plaudern.

Tag 3 Von Venedig nach Prag, Italien und Tschechische Republik

Um die Mittagszeit gehen wir im Santa Lucia Bahnhof in Venedig an Bord unseres Privatzuges, dem Golden Eagle Donau Express und rollen durch die malerische Landschaft von Italien und Österreich bis nach Prag.

Tag 4 Prag, Tschechische Republik

Prag ist eine der schönsten und besterhaltensten Städte in Europa. Prag liegt entlang der Elbe und wird von dem Prager Schloss aus dem 9. Jahrhundert überthront, das man von fast überall in Prag aus sieht. Unser Ausflug bringt uns zur Altstadt mit ihren vielen historischen Gebäuden, der astronomischen Uhr, der Karlsbrücke aus dem 14. Jahrhundert und zum Judenviertel.

Wir werden eine alte Strassenbahn betreten und durch die Stadt zum Wenzelplatz fahren und dann den Berg hinauf zum Prager Schloss und zum gotischen St. Vitus Dom. Das Schloss und seine umgebenden, architektonischen Juwelen stehen auf einem Berg der die Stadt und den Fluss überschaut. Unsere Tour beinhaltet die Goldene Strasse und die Wachablösung am Eingang des Schlosses.

Wir werden auch das Rathaus besichtigen, das ursprünglich als Kulturzentrum und Verwaltungsgebäude errichtet wurde. Es befindet sich direkt in der Altstadt und wurde an die Stelle gebaut, wo früher der königliche Gerichtshof stand, bevor dieser hinauf ins Schloss zog. Am Nachmittag werden wir einen tschechischen Tee geniessen und die wunderschöne Konzerthalle besuchen.

Tag 5 Prag & Zittau, Tschechische Republik und Deutschland

Dieser Morgen in Prag steht Ihnen für eigene Pläne zur Besichtigung dieser wundervollen Stadt zur Verfügung. Spazieren Sie entlang der mittelalterlich gepflasterten Strassen und geniessen Sie das Treiben auf den alten Plätzen, umringt von bezaubernder Architektur in dieser ‚Stadt der hundert Kirchtürme’.

Um die Mittagszeit gehen wir wieder an Bord des Golden Eagle Donau Express und fahren nach Deutschland Richtung Norden.

Unser erster Halt in Deutschland am späten Nachmittag ist in der süd-östlichsten Stadt von Deutschland mit dem Namen Zittau, die für die Löbau-Zittau Eisenbahnstrecke berühmt wurde, die damals im Jahre 1848 als eine der ersten galt. Wir werden mit der Zittauer Schmalspurbahn durch die malerischen Zittauer Berge zu den Kurorten Oybin und Jonsdorf fahren.

Auf unserem Rückweg werden wir einen Grillabend im Zittauer Lokomotivendepot geniessen.

Tag 6 Berlin, Deutschland

Während wir unser Frühstück an Bord geniessen, werden wir in Berlin ankommen, wo wir ein komplettes Tagesprogramm für Sie haben.

Nach Jahren der Teilung ist Berlin schliesslich wieder zu einer der glamourösesten Städte Europas aufgestiegen, mit ausgezeichneten Museen, schönen Kirchen, grossen Boulevards und pulsierendem, kulturellem Leben.

Unsere Tour wird Sie zu den Sehenswürdigkeiten von Ost- als auch Westberlin bringen, inklusive des Bundestages, ein wunderschönes Renaissancegebäude und Sitz der Regierung. Wir überqueren die Stelle am Brandenburger Tor, wo früher die Berliner Mauer stand, besuchen den Checkpoint Charlie und das Hausmuseum, dass die vielen, verschiedenen Fluchtversuche der Ostdeutschen in den Westen dokumentiert und schliesslich das wunderschöne Schloss von Charlottenburg betrachten.

Als Alternative in unserem Programm der Freien Wahl können Sie auch das ‚Rote Berlin’ erkunden – ein Spaziergang durch die kommunistische Vergangenheit von Berlin -, wo Sie entlang der Husemannstrasse kommen, die einst die berühmte Propagandastrasse war und auch zum Stasi-Hauptquartier (der Geheimdienstpolizei von Ostdeutschland) und zu einigen ehemaligen Mauerübergangspunkten (den Palast der Tränen) und zur Ostgalerie – einem internationalen Friedensdenkmal mit 105 Gemälden auf der Ostseite der Berliner Mauer.

Tag 7 Gdingen & Danzig, Polen

Zusammen mit den Nachbarstädten Gdingen und Zoppot bildet Danzig ein grosses Ballungsgebiet mit dem Namen Trojmiasto (Dreierstadt). Diese Küstenregion ist ein bedeutender Ort der polnischen Geschichte, denn hier begann am 1. September 1939 der 2. Weltkrieg und damit der Untergang des Kommunismus in Zentralasien. Dies ist auch der Ort, wo die berühmte Solidaritätsbewegung begann, die die Rechte der Arbeiter beschützte und später zum Symbol des Widerstands gegen die Regierung wurde.

Wir werden den ganzen Tag damit verbringen diese wunderschönen Städte zu erkunden und das Solidaritätsmuseum und die ‚Strasse zur Freiheit’ Ausstellung besichtigen, die die Geschichte des 20. Jahrhunderts dokumentiert und wie es zum Zerfall der Sowjetunion und des Kommunismus kam. Wir werden auch ein Orgelprivatkonzert in der Oliwa Kathedrale bekommen und auch den Dlugi Targ (den langen Markt) besuchen, der einer der schönsten Strassen in Danzig darstellt.

Wir verlassen Danzig und nehmen im Bordrestaurant des Golden Eagle Donau Express unser Abendessen ein während der Zug am späten Abend Richtung Russland rollt.

Tag 8 Kaliningrad (Königsberg), Russland

Kaliningrad, das früher Königsberg hiess, war die Hauptstadt Ostpreussens und eine reiche Hafen- und Universitätsstadt. Nach dem 2. Weltkrieg wurden die Grenzen neu gezogen und die Stadt wurde Teil der Sowjetunion und der Name wurde in Kaliningrad geändert, nach dem Namen des berühmten Bolschewisten Mikhail Kalinin, der zu Stalins engerem Kreis gehörte.

Als die Sowjetunion kollabierte, wurde dieser Teil Russlands komplett durch die unabhängig gewordenen Nachbarländer Litauen und Weissrussland isoliert.

Heute ist es der Heimathafen der russischen Baltischen Flotte.

Unter der weitestgehend sowjetischen Architektur, die seit der massiven Bombardierung und Zerstörung im 2. Weltkrieg die grössten Teile der Stadt ausfüllt, lassen dennoch einige Gebäude eine kreativere, deutsche, malerischere Vergangenheit der Stadt Königsberg erahnen, wie zum Beispiel die gotische Kathedrale.

Heute werden Sie diese Enklave kennenlernen, die zu Russland gehört aber durch die EU umringt ist.

Tag 9 Malbork, Polen

Nachdem wir Kaliningrad während unseres Frühstücks verlassen, überqueren wir erneut die Grenze von Russland nach Polen und werden am frühen Nachmittag in Malbork ankommen, dessen Schloss der Hauptsitz des Teutonischen Staates von 1280 an war und zum UNESCO Weltkulturerbe gehört.  Teutonische Ritter bauten hier ursprünglich ein befestigtes Kloster, das später als das Oberschloss bekannt wurde. Im 13. Jahrhundert wurde die riesige Backsteinfestung fertig und überthront seitdem den Fluss Nogat. Das Museum beherbergt wertvolle Sammlungen von kunstvollen Bernsteinwaren, alten Waffen und Militärgerät.

Tag 10 Krakau, Polen

Krakau ist eine aussergewöhnliche Stadt mit vielen Sehenswürdigkeiten, die mit ihrer langen Geschichte von der ursprünglich königlichen Hauptstadt bis zur heutigen, trendigen Universitätsstadt eine zauberhafte Atmosphäre versprüht. Die Höhepunkte der Stadt sind der Wawel-Berg auf dem die Wawel-Burg steht, die zusammen mit dem Palast einen faszinierenden, architektonischen Mix aus Gotik und Renaissance darstellt. Der Rynek Glowny ist der Markthauptplatz und der grösste mittelalterliche Markt in ganz Europa. Der Nachmittag steht Ihnen zur eigenen Entdeckung der Stadt zur Verfügung und vielleicht möchten Sie den Fluss Vistula nach Podgorze überqueren, wo sich das jüdische Ghetto befand und auch Schindlers Fabrik steht. Hier wurde ein Grossteil des Films ‚Schindlers Liste’ gedreht.

An unserem Entdeckungstag in Krakau bieten wir auch verschiedene Routen die ausserhalb der Stadt führen im Rahmen unseres Freien Auswahl Programms an. In der Nähe von Krakau befindet sich Auschwitz-Birkenau, das heute ein bewegendes Museum ist und früher das grösste Konzentrationslager der Nazis während des 2. Weltkriegs war, wo ca. 1 Millionen Menschen starben.

Eine weitere Alternative ist die Besichtigung der Wieliczka Salzminen, eine einzigartige Stätte mit Hallen und Gängen die tief in das Steinsalz gegraben wurden. Steigen Sie die 360 Stufen in die Minen hinab und bestaunen Sie die unterirdische Salzkapelle, die die Minenarbeiter mit viel Hingabe gemeisselt haben und die nicht umsonst zum UNESCO Weltkulturerbe gehört.

Tag 11 Bratislava & Wien, Slowakei und Österreich

Diesen Morgen erwachen Sie in Bratislava, der Hauptstadt der Slowakei, wo wir eine Tour durch die mittelalterliche Altstadt (Stary Mesto) unternehmen, die uns mit ihren gepflasterten Strassen aus dem 18. Jahrhundert, den pastellfarbenen Häusern und dem beeindruckenden Bratislavaer Schloss, das über der Stadt und der Donau thront in ihren Bann ziehen wird.

In der Nähe des Schlosses befindet sich zwischen den Luxusvillen in den Bergen, das sowjetische Kriegsdenkmal in Slavin, bei dem wir mehr über die strategische Bedeutung der Stadt direkt hinter dem Eisernen Vorhang zur Zeit des Kalten Krieges lernen werden.

Danach werden wir ein leichtes Mittagessen an Bord geniessen, während wir das kurze Stück nach Wien rollen wo wir ein volles Nachmittagsprogramm haben.

Das schöne Wien, das unter anderem auch Mozart und Sigmund Freud inspirierte, bezaubert seine Besucher mit seiner reichen Geschichte. Eine verführerische Metropole mit prunkvollen Palästen, berühmten Cafés, klassischer Musik und magischer Oper. Mit unserem Freien Auswahl Programm können Sie eine Stadttour zur Hofburg wählen, dem ehemaligen Sitz der Kaiser, zum beeindruckenden Stephansdom und zur Graben-Shoppingstrasse mit seiner Säule der Heiligen Dreieinigkeit.

Alternativ können Sie aber auch das Schloss Schönbrunn und seine Gärten besuchen gehen, die ehemalige Sommerresidenz der Habsburger.

Am Abend werden wir ein erstklassiges Konzert im Mozarthaus erleben, das von dem Mozartensemble gespielt wird und anschliessend werden wir in einem lokalen Restaurant ein echtes, österreichisches Abendessen geniessen.

Tag 12 Keszthely & Balaton, Ungarn

Am Morgen erreichen wir am westlichen Ufer des Balaton Sees die Stadt Keszthely. Hier werden wir dem barocken Palast einen Besuch abstatten, der 1745 auf den Ruinen einer Burg errichtet wurde und 150 Jahre später noch weiter ausgebaut wurde.

Wir werden auch eine entspannte Bootsfahrt auf dem See machen. Zurück an Bord folgt unser Zug dem südlichen Ufer des Sees zu unserem letzten Ziel nach Budapest während Sie mit Aussicht auf den See Ihr Mittagessen geniessen können.

Es wird einen Willkommensempfang im königlichen Wartesaal des Nyugati Bahnhofs in Budapest geben, bevor Sie für zwei Nächte zum 5-Sterne Hotel ‚Four Seasons Gresham Palace’ gebracht werden, das sehr zentral und direkt gegenüber der berühmten Kettenbrücke liegt.

Tag 13 Budapest, Ungarn

Budapest ist ein Schmelztiegel aller europäischen Kulturen und Geschichte, mit beeindruckender Architektur und faszinierenden Sehenswürdigkeiten.

Die alte Stadt Buda und der herausragende königliche Palast thronen über der restlichen Stadt und bieten wunderschöne Aussichten über die Donau hinüber zum wirtschaftlichen Motor – Pest.

Unser Stadtausflug beinhaltet die Besichtigung des Königspalasts, der St. Mathias Kirche und eine Panoramaaussicht auf die Stadt vom Gellertberg aus. Wir werden ausserdem die Festung, das Opernhaus, den St. Stephansdom, den Heldenplatz und den Stadtpark besuchen.

Der Rest des Tages steht Ihnen dann zur eigenen Planung frei, wo Sie zum Beispiel zu den Ufern der Donau spazieren können, die historische Markthalle mit ihren endlosen Angeboten an leckerem Essen und Weinen besuchen können oder auch eines der berühmten Thermalbäder der Stadt für einen revitalisierenden Badegang. Natürlich können Sie auch einfach im Hotel entspannen, das ebenfalls über luxuriöse Erholungs- und Fitnesseinrichtungen verfügt, inklusive eines Infinity-Pools.

Tag 14 Budapest, Ungarn

Nach dem Frühstück im Hotel werden wir Sie zum Flughafen bringen, wo Sie Ihre Heimreise antreten können. Oder Sie verlängern Ihren Aufenthalt in dieser tollen Stadt für weitere Entdeckungen.

Hotels

Closeups

Weitere optionale Ausflüge

Bitte beachten Sie, dass je nach Auswahl der hier aufgeführten zusätzlichen Ausflüge weitere Reisetage notwendig sind.
Alternativ können auch die im Reiseprogramm inkludierten Standartausflüge entsprechend ersetzt oder gekürzt werden.

OrtHotels
Keine Prioritätshotels gefunden.

Termine & Preise

Reisetermine

Heritage Class CHF 11'595
Deluxe Class CHF 18'695
Superior Deluxe Class CHF 22'395

Hinweis: Preise pro Person

Im Preis inbegriffen

Was im Reiseumfang enthalten ist

In unseren Reisen ist so weit wie möglich bereits alles enthalten, ganz ohne versteckte Zusatzkosten. Im Folgenden finden Sie die bereits in den Reisekosten enthaltenen Leistungen. Für Ihre Planung müssen Sie als einziges Ihre persönliche Ausgaben berücksichtigen, wie zum Beispiel In- und Auslandsflüge, die nicht in den Reiseplänen enthalten sind, sowie Kosten für Visa, Versicherungen, Getränke aus dem Barsalonwagen und die Wäsche.

Erfahrene Reiseleiter

Unsere erfahrenen Reiseleiter und ihre Assistenten werden nach ihrem Reisewissen und ihren sprachlichen und organisatorischen Fähigkeiten ausgesucht, sodass Sie sich entspannt zurücklehnen und Ihre Bahnreise geniessen können. Wir erhalten in Bezug auf unsere Reiseleiter, deren Ziel es ist dafür zu sorgen dass Sie jede Minute Ihres Urlaubes geniessen, ausserordentlich positive Rückmeldungen von unseren Passagieren.

Transfers bei An- und Abreise

Die Transfers bei An- und Abreise sind im Reiseumfang enthalten.

Unterbringung im Hotel und an Bord

Obwohl Sie viel Zeit mit der Besichtigung der Sehenswürdigkeiten oder dem Entspannen in einem der öffentlichen Bereiche des Zuges verbringen werden, steht Ihnen am Ende eines gelungenen Tages natürlich Ihr Hotelzimmer oder Abteil als willkommener Rückzugsort zur Verfügung. Alle Hotels entsprechen dem 5-Sterne-Standard oder sind, an bestimmten Orten, die beste verfügbare Unterbringung. Eine Umbuchung auf Zimmer höherer Kategorie ist auf Nachfrage und gegen Sonderberechnung möglich.

Willkommens- und Abschiedsdinner

Jede Reise beginnt mit einem Willkommensdinner - die perfekte Gelegenheit für Sie, Ihre Mitreisenden kennenzulernen sowie für den Reiseleiter um die Reise kurz für Sie zusammenzufassen und Ihnen das Team der Golden Eagle Luxury Trains sowie den Reisearzt vorzustellen. Das Abschiedsdinner bildet den perfekten Abschluss Ihres Bahnreiseabenteuers, bei dem Sie die zurückliegende Reise noch einmal Revue passieren lassen und sich auf zukünftige Reisen freuen können.

Streckenführer, Reiseroute und Informationspaket

An Bord des Zuges erwartet Sie in Ihrem Abteil eine Broschüre, die Ihnen Einzelheiten zur Reise und den Orten gibt, an denen Zwischenstopps eingelegt werden. Unser Reiseleiter wird ein Informationsprogramm über die Städte und Orte zusammenstellen, die wir besuchen. Jeden Abend wird er dann das Programm für die Planung des folgenden Tages bekanntgeben.

Tägliches Frühstück, Mittag- und Abendessen

Auf allen Reisen gibt es einen oder zwei einzigartige Speisewagen, in denen Sie in den Genuss ausgezeichneter Mahlzeiten und Weine kommen - natürlich werden Sie dabei von unseren Kellnern bedient. Während der Reise werden wir ausserdem mehrmals ausserhalb des Zuges von der authentisch lokalen Küche kosten.

Getränke zu den Mahlzeiten und aus dem Barsalonwagen

Im Mittag- und Abendessen ist ein grosszügiger Freibetrag für Getränke enthalten. Für Passagiere der Gold Class an Bord des Golden Eagle sind Drinks von der Standardgetränkekarte ebenfalls enthalten. Für Gäste in der Imperial Suite sind Getränke von sowohl der Standard- als auch der Premiumbarkarte des Barsalonwagens enthalten.

Service an Bord

Es erwartet Sie an Bord ein zuvorkommender, freundlicher und unaufdringlicher Service. Ihre Wagenschaffner stehen Ihnen rund um die Uhr für Reinigungs-, Aufräum- und Wäschedienstleistungen zur Verfügung, wobei ein Schaffner stets im Dienst ist, um Ihnen zur Seite zu stehen und sicherzustellen, dass Sie sich in Ihrem Abteil wohlfühlen. Tee, Kaffee und Flaschen mit Mineralwasser stehen Ihnen 24 Stunden am Tag kostenlos in Ihrem Abteil zur Verfügung.

Geführte Ausflüge ausserhalb des Zuges

Die Geschichte und Kultur der Orte, die wir auf unseren Bahnreisen besuchen, erwachen durch unsere sachkundigen Führer vor Ort zum Leben. Alle Reisen in unserem Angebot enthalten einen umfangreichen Plan zur Besichtigung von Sehenswürdigkeiten, damit Sie Ihre Zeit ausserhalb des Zuges bestmöglich nutzen und sich mit der Kultur, den Leuten und der Geschichte Ihrer Reiseziele vertraut machen können. Wir sind fest davon überzeugt, dass es die kleinen Dinge sind, die zu ganz besonderen Erinnerungen führen.

Die Gäste der Imperial Suite geniessen an den meisten Orten entlang unserer Strecke den Vorteil eines Privatautos in Verbindung mit einem persönlichen Führer.

Wahlangebote für Ihre Ausflugsziele

Individualisieren Sie Ihre Reise und nutzen Sie die Möglichkeit, aus einer Vielzahl von Wahlangeboten für Ausflugsziele frei zu wählen. Entscheiden Sie sich für die Wahlangebote, die am ehesten Ihren Interessen entsprechen. Ihre Ausflüge ausserhalb des Zuges werden nach wie vor alle wesentlichen Sehenswürdigkeiten der Orte abdecken, die wir besuchen, aber an bestimmten Orten wird Ihnen an Bord die Möglichkeit gegeben, sich aus einer grossen Auswahl von Aktivitäten ein ganz individuelles Erlebnis zusammenzustellen. Für weitere Informationen können Sie sich die Reiserouten ansehen, auf denen wir Wahlangebote für Ausflugsziele anbieten.

Die Einzelheiten der Wahlangebote für Ausflugsziele können - je nach den endgültigen Fahrtzeiten der Züge und den Kosten vor Ort - variieren. Verfügbare Wahlangebote werden typischerweise am Abend zuvor bekanntgegeben.

Persönliche Kopfhörer

Auf allen Ausflügen ausserhalb des Zuges werden Ihnen leichte Kopfhörer zur Verfügung gestellt, damit Sie Ihren Führer beim Besichtigen der Sehenswürdigkeiten besser verstehen und damit mehr über die Besuchsorte erfahren können. Sie brauchen sich also keine Sorgen darüber zu machen, auf Ihren Ausflügen irgendwelche interessanten Details zu verpassen.

Bordarzt und medizinische Einrichtungen

Um für Ihre Unbesorgtheit zu garantieren, werden Sie für die gesamte Dauer all unserer Zugreisen von einem Arzt begleitet, so dass medizinische Hilfe jederzeit verfügbar ist. Der Arzt steht rund um die Uhr abrufbereit zur Verfügung, um bei Bedarf die Erstversorgung zu gewährleisten. Für gewöhnlich spricht der Arzt Englisch und ist bei der Ärztekammer Grossbritanniens registriert.

Der ständig verfügbare Wagenschaffner

Ihre Wagenschaffner stehen Ihnen rund um die Uhr für Reinigungs-, Aufräum- und Wäschedienstleistungen zur Verfügung, wobei ein Schaffner stets im Dienst ist, um Ihnen zur Seite zu stehen und sicherzustellen, dass Sie sich in Ihrem Abteil wohlfühlen. Tee, Kaffee und Flaschen mit Mineralwasser stehen Ihnen 24 Stunden am Tag kostenlos in Ihrem Abteil zur Verfügung.

Gepäcktransportkosten

Da Sie nur einmal auspacken müssen, bleiben Ihr Gepäck sowie Ihr Hab und Gut während der gesamten Reise bei Ihnen. Wo es jedoch notwendig ist, sind die Transportkosten zwischen Bahnhof und Hotel bereits im Preis enthalten.

Sämtliche Trinkgelder

Über Trinkgelder müssen Sie sich auf Ihrer Bahnreise mit den Golden Eagle Luxury Trains weder im Zug noch ausserhalb Gedanken machen, da alle Trinkgelder bereits im Reisepreis enthalten sind.

Nicht im Preis inbegriffen

  • Die An- und Rückreise buchen wir gerne seperat für Sie
  • Allfällige Visa-Kosten