Zugreise | Europa, Russland | Norwegen, Russland

Arctic Explorer - Quest for the Northern Lights

Entdeckung der Arktis – Reise zu den Polarlichtern Im Luxuszug unterwegs: St. Petersburg – Kirkenes (Norwegen) – Murmansk – Petrozavodsk – Wladimir – Suzdal – Moskau

Reiseroute

Reiseroute

Reiseübersicht

Geniessen Sie die wunderschönen Städte St. Petersburg und Moskau und entdecken Sie die Weiten des Russischen und Norwegischen Polarkreises auf der Suche nach der sagenhaften Aurora Borealis – den Polarlichtern.

Feiern Sie Silvester und russische Weihnachten mit Stil!

Bewundern Sie die schönen Städte wie St. Petersburg und Moskau in weihnachtlichem Glanz und die winterliche Schönheit der Natur, während Sie tiefer und tiefer in den Russischen und Norwegischen Polarkreis vorstossen um die Aurora Borealis zu sehen – die Polarlichter.

Reiseprogramm - 12 Tage

Tag 1 St. Petersburg (29. Dezember), Russland
Tag 2 St. Petersburg (30. Dezember), Russland
Tag 3 St. Petersburg (Silvester), Russland
Tag 4 Überquerung des Polarkreises (Neujahrstag), Russland
Tag 5 Kirkenes & Polarlichter (2. Januar), Norwegen
Tag 7 Polarkreis & Nordlichter (4. Januar), Russland
Tag 8 Murmansk & Polarlichter (5. Januar), Russland
Tag 9 Petrozavodsk (6. Januar – Russischer Weihnachtsabend), Russland
Tag 10 Wladimir & Suzdal (7. Januar – Russischer Weihnachtstag), Russland
Tag 11 Moskau (8. Januar), Russland
Tag 12 Moskau (9. Januar), Russland

Detailprogramm

Tag 1 St. Petersburg (29. Dezember), Russland

Wenn Sie in St. Petersburg ankommen werden wir Sie abholen und für 2 Nächte zum luxuriösen Grand Hotel Europa (oder Ähnlichem) bringen.

An diesem Abend werden Sie zu einem Sektempfang mit anschliessendem Abendessen geladen auf dem Sie Ihre Mitreisenden kennenlernen können. Speziell ausgesuchte Weine begleiten das Abendessen, wie jeden Abend auf dieser wundervollen Reise.

Zu Beginn Ihres Abenteuers können Sie auch einen längeren Aufenthalt in St. Petersburg einplanen, um vor der Reise noch ein bisschen mehr von dieser wunderbaren Stadt und ihren Weihnachtsmärkten zu entdecken oder um auf einer der Eisbahnen auf den Plätzen der Stadt Schlittschuh zu laufen.

Tag 2 St. Petersburg (30. Dezember), Russland

St. Petersburg ist eine eindrucksvolle Stadt, mit zahlreichen, schönen Plätzen, beeindruckenden, historischen Denkmälern, breiten Boulevards, schönen Brücken und ist als die Weltstadt des Balletts bekannt. In Vorbereitung auf die russische Weihnachtszeit (Rozhdestvo), die am 7. Januar stattfindet ist St. Petersburg bezaubernd dekoriert.

Heute haben wir eine geführte Stadtrundreise zum Katharina-Palast im Puschkin und zum Hermitage Museum, dem ehemaligen Winterpalast der Zaren, in dem sich heute die königliche Kunstsammlung mit über 3 Millionen Exponaten befindet. Es ist eines der eindrucksvollsten Kunstmuseen der Welt. Machen Sie Ihren Aufenthalt in St. Petersburg zu einem noch besondererem Ereignis, indem Sie Karten für eine Ballett- oder Opernvorstellung in einem der weltberühmten Theater von St. Petersburg kaufen (Je nach Spielplan und Verfügbarkeit. Bitte buchen Sie die Tickets am besten mindestens 6 Wochen vor Ihrer Anreise).

Tag 3 St. Petersburg (Silvester), Russland

Heute werden wir uns die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von St. Petersburg ansehen, dazu zählt die St. Isaak Kathedrale und auch das Nevsky Prospekt. Am Nachmittag gehen wir zum Bahnhof um an Bord von Russlands Luxuszug dem Golden Eagle zu gehen, wo Sie sich in Ihre moderne und komfortable Kabine einleben können um unsere Abenteuerreise zum Polarkreis zu beginnen.

Der Silvesterabend wird an Bord bei einer Kaviar-Gala im Restaurant stattfinden das extra speziell für die Silvesterparty dekoriert wird. Geniessen Sie feinsten Champagner, internationale Weine und Live-Musik zu einem Silvesterabend, den Sie nie vergessen werden.  

Tag 4 Überquerung des Polarkreises (Neujahrstag), Russland

Heute haben wir die Gelegenheit um das Neue Jahr nach dem erlebnisreichen Abend ruhig anzugehen. Es erwartet Sie ein umfangreiches Frühstück bei dem Sie sich über die bevorstehenden Entdeckungen unterhalten können oder einfach nur die sich stets veränderte Landschaft geniessen können.

Unser Gast-Astronom wird Ihnen während eines Nachmittagstees mit frisch gebackenem, russischem Kuchen in der Lounge Bar etwas zur Aurora Borealis – zu den Nordlichtern erzählen. Heute wird der Zug auch zum ersten Mal den Polarkreis überqueren, damit wir unsere Mission zur Sichtung der Polarlichter erfüllen können.

Tag 5 Kirkenes & Polarlichter (2. Januar), Norwegen

An diesem Morgen verlassen wir unseren Zug an der russischen Grenzstation Nikel mit einem Schlafsack und besteigen einen Bus, der uns in 90 Minuten über die Grenze und nach Kirkenes bringt, wo wir 2 Nächte in dem Thon Hotel (oder Ähnlichem) übernachten werden. Wir werden das magische Schneehotel 15km ausserhalb von Kirkenes besuchen. Wir werden dort in der Schneebar einen Willkommenstrunk zu uns nehmen und anschliessend das Hotel mit all seinen Eisskulpturen und Schneegemälden von lokalen und internationalen Künstlern betrachten.

Nach einem traditionellen Mittagsessen, inklusive eines Rentier-Hot-Dogs in dem Restaurant des Schneehotels, werden wir eine nächtliche Busfahrt auf der Suche nach den Polarlichtern unternehmen. Wenn der Himmel klar ist, wird unser Gastastronom uns bei der Sichtung helfen und mit seinem umfangreichen Wissen den Sternenhimmel zum Leben erwecken.

Alternative Aktivitäten in Kirkenes: Eventuell wollen Sie noch weitere Aktivitäten zu Ihrem Aufenthalt in Kirkenes hinzubuchen, wie zum Beispiel eine Schneemobilsafari (2 Stunden), eine Schneeschuhwanderung (2 Stunden), eine magische Exkursion mit einem Hundeschlitten (2 Stunden) oder mit dem Hundeschlitten selbstständig auf die Suche nach den Polarlichtern begeben (4 Stunden). Jeder Schlitten wird von 8 Hunden gezogen und kann neben dem Schlittenlenker (dem Hundeflüsterer) bis zu 2 weitere Personen tragen. Diese Aktivitäten haben nur begrenzte Kapazitäten und sollten daher bereits bei der Buchung Ihrer Reise mit eingeplant werden. Bitte kontaktieren Sie uns für Preisanfragen.

Tag 6 Kirkenes & Polarlichter (3. Januar), Norwegen

An diesem Morgen erwartet Sie eine einzigartige Wintererfahrung: Das Königskrabben-Angel-Abenteuer! Das Abenteuer beginnt mit einer Exkursion auf einem Schlitten der von einem Schneemobil über die gefrorenen Fjorde gezogen wird. Warme Kleidung und Helme werden Ihnen zur Verfügung gestellt. An einem Loch im Eis werden Sie von Ihrem Führer angeleitet, wie Sie die majestätische, arktische Königskrabbe fangen können (diese kann bis zu 2m Durchmesser haben und bis zu 15kg schwer sein!). Danach geht es mit unserem Schlitten weiter zu einer nahegelegenen Fischerhütte, wo Sie bei einem wärmenden Kaminfeuer Ihr Königskrabbenessen bekommen. Die Krabben, die Sie fangen werden hier für Sie zubereitet und gekocht.

Am Nachmittag geht es zum Schneehotel zurück um dort die lokalen Rentiere und die grösste Husky-Zuchtfarm der östlichen Finnmark zu besichtigen, oder wir kehren für einen Spaziergang zum Dorf Kirkenes zurück.

Für ein wahrhaft erinnerungswürdiges Erlebnis können Sie auch für eine Nacht in dem ‚coolsten’ Schneehotel einchecken! Die Hinzubuchungen einer Übernachtung im Schneehotel sind begrenzt, Sie sollten daher zeitig reservieren um Enttäuschungen vorzubeugen. Das Schneehotel hat konstante -5 Grad Celsius und stellt Ihnen Thermal-Schlafsäcke zur Verfügung. Duschen, Toiletten und eine Skandinavische Sauna befinden sich in einem Gebäude neben dem Hotel.

Tag 7 Polarkreis & Nordlichter (4. Januar), Russland

Heute überqueren wir wieder die Grenze nach Russland wo unser Zug in Nikel auf uns wartet. Den Nachmittag über werden wir durch das arktische Russland rollen, dass Sie durch das Fenster Ihrer Kabine gemütlich beobachten können. Oder Sie unterhalten sich mit Ihren Mitreisenden oder hören sich einen Vortrag an. Ein Nachmittagstee mit leckeren, frisch gebackenen, russischen Keksen wird in unserer schicken Lounge Bar serviert.

Tag 8 Murmansk & Polarlichter (5. Januar), Russland

Wir setzen unsere Reise Richtung Murmansk fort, eine Stadt die sich genau auf halber Strecke zwischen Moskau und dem Nordpol befindet, 120km nördlich des Polarkreises. Die inzwischen wichtigste Stadt der Kola-Halbinsel war zu Beginn bloss eine kleine Siedlung und ein arktischer Handelsposten. 1916 wurde schliesslich Murmansk gegründet, als die Briten mit Druck nach einem unterstützenden Hafen baten. Dank des warmen Golfstroms bleibt der Hafen das ganze Jahr über eisfrei. Als Heimathafen der Atomenergie angetriebenen Eisbrecherschiffe, werden wir auch ein Atom-Eisbrecher-Museumsschiff besuchen.

Tag 9 Petrozavodsk (6. Januar – Russischer Weihnachtsabend), Russland

Petrozavodsk erstreckt sich entlang der Westküste des Onega Sees, dem zweitgrössten See Europas. Es ist eines der grössten kulturellen und industriellen Zentren von Nord-West-Russland und ist die Hauptstadt der Republik Karelia. Wir werden einen Stadtrundgang machen und anschliessend Sochelnik (den russischen Weihnachtsabend) mit einer volkstümlichen, karelschen Vorstellung feiern und dieses bei einem traditionellen, russischen Weihnachtsabendessen (auch als das Heilige Abendmahl bekannt) fortsetzen. Wie immer begleitet auch eine grosszügige Auswahl an internationalen Weinen und Getränken dieses Abendessen, an dem wir zusammen feiern.

Tag 10 Wladimir & Suzdal (7. Januar – Russischer Weihnachtstag), Russland

Die historische Stadt Wladimir wurde um 990 gegründet und ist eine von Russlands ältesten Gemeinden mit ausserordentlich reicher Architektur. Die gesamte Stadt wurde zu einem UNESCO Weltkulturerbe ernannt. Welcher Ort könnte zum Feiern des Russischen Weihnachtstags besser sein? Unsere Stadtbesichtigung beinhaltet einen Besuch der Uspensky Kathedrale, die zwischen dem 12. und 15. Jahrhundert errichtet wurde und als eine der wichtigsten und schönsten Kirchen Russlands gilt, wo viele berühmte, russische Zaren gekrönt wurden. Von Wladimir reisen wir in die verträumte Stadt Suzdal, eine der besterhaltensten, noch ummauerten Städte Russlands, die 1024 gegründet wurde und nur 35km von der Stadt Wladimir entfernt liegt. Hier werden wir das wunderschöne St. Euthymius Kloster besichtigen und Zeugen einer bezaubernden Chor-Aufführung durch die dortigen Mönche werden.

Die Erfahrung eines russischen Winters wäre nicht komplett, wenn Sie nicht an unserer geplanten Schlittenfahrt teilnehmen würden. Der Schlitten wird von einem Pferd gezogen und führt Sie durch die bezaubernde Stadt.

Tag 11 Moskau (8. Januar), Russland

An diesem Morgen kommen wir in Moskau im Kazansky Bahnhof an.

Unser Aufenthalt in Moskau beinhaltet auch eine Nacht in dem luxuriösen 5-Sterne Hotel Ritz-Carlton.

Das Ritz-Carlton Hotel liegt perfekt im Zentrum von Moskau und der Rote Platz als auch der Kreml und das Bolshoi-Theater können bequem zu Fuss erreicht werden. Das Hotel ist ein historisches Gebäude, das ausgedehnte, luxuriöse Unterkünfte, eine O2 Lounge und eine flippige Dachterrasse mit Panoramaaussicht über den Kreml und den Roten Platz bietet.

Das grosse ESPA Erholungszentrum verfügt über ein heisses Bad, ein Schwimmbecken und 14 Massageräume. Kristallglasleuchter, Kerzen und ein wunderschönes Interieur verbreiten eine perfekte Atmosphäre. Sie können aus einem breiten Angebot an Behandlungen auswählen und es gibt auch Sauna-, Fitness- und Kosmetikräume.

Wir werden den Roten Platz besuchen, das ikonische Symbol von Russlands militärischer und politischer Macht mit seiner Mischung aus faszinierender Architektur wie bei den Ornamenten der Sankt Basil Kathedrale mit ihrer Zwiebelkuppel, der wunderschönen Fassade des weltberühmten GUM Kaufhauses, dass noch zu Zarenzeiten errichtet wurde und die ehrwürdige und aufregende Stätte von Lenins Grab.

Wir werden auch eine Tour zu einigen bombastischen und einzigartigen Moskauer Metrostationen machen, die mit ihren zahlreichen Statuen, Fresken und Mosaiken ein Symbol der unvergleichlichen, sozialistischen Kunst sind.

Tag 12 Moskau (9. Januar), Russland

Unser Exkursionsprogramm für Moskau an diesem Morgen führt uns vor allem zum Kreml – dem geistlichen, historischen und politischen Herz von Moskau. Wir werden eine Privatführung bekommen, bevor sich der Kreml für die Öffentlichkeit öffnet. Wir werden hier in der Rüstkammer die Schätze der Zaren sehen. Am späten Morgen werden wir zum Ritz-Carlton zurückkehren und unsere Abenteuerreise beenden. Sie werden zum Flughafen gebracht um dort Ihre Heimreise antreten zu können. Mittagessen, falls notwendig, würde an diesem Tag von Ihnen selbst organisiert werden müssen. Ihren Rückflug sollten Sie frühestens ab 15Uhr buchen, aber Sie können auch in Erwägung ziehen Ihren Aufenthalt in Moskau um ein paar Nächte zu verlängern um die Stadt noch weiter zu erkunden oder um auf der Eislaufbahn auf dem Roten Platz Schlittschuh zu laufen oder die Feierlichkeiten der Russischen Weihnachtszeit zu geniessen.

Closeups

Zu buchbare Ausflüge

OrtHotels
Keine Prioritätshotels gefunden.

Termine & Preise

Reisetermine

Silver Class CHF 11'995
Gold Class CHF 13'995
Imperial Suite CHF 22'295
Silver Class CHF 11'995
Gold Class CHF 13'995
Imperial Suite CHF 22'295

Hinweis: Preise pro Person

Im Preis inbegriffen

Was im Reiseumfang enthalten ist

In unseren Reisen ist so weit wie möglich bereits alles enthalten, ganz ohne versteckte Zusatzkosten. Im Folgenden finden Sie die bereits in den Reisekosten enthaltenen Leistungen. Für Ihre Planung müssen Sie als einziges Ihre persönliche Ausgaben berücksichtigen, wie zum Beispiel In- und Auslandsflüge, die nicht in den Reiseplänen enthalten sind, sowie Kosten für Visa, Versicherungen, Getränke aus dem Barsalonwagen und die Wäsche.

Erfahrene Reiseleiter

Unsere erfahrenen Reiseleiter und ihre Assistenten werden nach ihrem Reisewissen und ihren sprachlichen und organisatorischen Fähigkeiten ausgesucht, sodass Sie sich entspannt zurücklehnen und Ihre Bahnreise geniessen können. Wir erhalten in Bezug auf unsere Reiseleiter, deren Ziel es ist dafür zu sorgen dass Sie jede Minute Ihres Urlaubes geniessen, ausserordentlich positive Rückmeldungen von unseren Passagieren.

Transfers bei An- und Abreise

Die Transfers bei An- und Abreise sind im Reiseumfang enthalten.

Unterbringung im Hotel und an Bord

Obwohl Sie viel Zeit mit der Besichtigung der Sehenswürdigkeiten oder dem Entspannen in einem der öffentlichen Bereiche des Zuges verbringen werden, steht Ihnen am Ende eines gelungenen Tages natürlich Ihr Hotelzimmer oder Abteil als willkommener Rückzugsort zur Verfügung. Alle Hotels entsprechen dem 5-Sterne-Standard oder sind, an bestimmten Orten, die beste verfügbare Unterbringung. Eine Umbuchung auf Zimmer höherer Kategorie ist auf Nachfrage und gegen Sonderberechnung möglich.

Willkommens- und Abschiedsdinner

Jede Reise beginnt mit einem Willkommensdinner - die perfekte Gelegenheit für Sie, Ihre Mitreisenden kennenzulernen sowie für den Reiseleiter um die Reise kurz für Sie zusammenzufassen und Ihnen das Team der Golden Eagle Luxury Trains sowie den Reisearzt vorzustellen. Das Abschiedsdinner bildet den perfekten Abschluss Ihres Bahnreiseabenteuers, bei dem Sie die zurückliegende Reise noch einmal Revue passieren lassen und sich auf zukünftige Reisen freuen können.

Streckenführer, Reiseroute und Informationspaket

An Bord des Zuges erwartet Sie in Ihrem Abteil eine Broschüre, die Ihnen Einzelheiten zur Reise und den Orten gibt, an denen Zwischenstopps eingelegt werden. Unser Reiseleiter wird ein Informationsprogramm über die Städte und Orte zusammenstellen, die wir besuchen. Jeden Abend wird er dann das Programm für die Planung des folgenden Tages bekanntgeben.

Tägliches Frühstück, Mittag- und Abendessen

Auf allen Reisen gibt es einen oder zwei einzigartige Speisewagen, in denen Sie in den Genuss ausgezeichneter Mahlzeiten und Weine kommen - natürlich werden Sie dabei von unseren Kellnern bedient. Während der Reise werden wir ausserdem mehrmals ausserhalb des Zuges von der authentisch lokalen Küche kosten.

Getränke zu den Mahlzeiten und aus dem Barsalonwagen

Im Mittag- und Abendessen ist ein grosszügiger Freibetrag für Getränke enthalten. Für Passagiere der Gold Class an Bord des Golden Eagle sind Drinks von der Standardgetränkekarte ebenfalls enthalten. Für Gäste in der Imperial Suite sind Getränke von sowohl der Standard- als auch der Premiumbarkarte des Barsalonwagens enthalten.

Service an Bord

Es erwartet Sie an Bord ein zuvorkommender, freundlicher und unaufdringlicher Service. Ihre Wagenschaffner stehen Ihnen rund um die Uhr für Reinigungs-, Aufräum- und Wäschedienstleistungen zur Verfügung, wobei ein Schaffner stets im Dienst ist, um Ihnen zur Seite zu stehen und sicherzustellen, dass Sie sich in Ihrem Abteil wohlfühlen. Tee, Kaffee und Flaschen mit Mineralwasser stehen Ihnen 24 Stunden am Tag kostenlos in Ihrem Abteil zur Verfügung.

Geführte Ausflüge ausserhalb des Zuges

Die Geschichte und Kultur der Orte, die wir auf unseren Bahnreisen besuchen, erwachen durch unsere sachkundigen Führer vor Ort zum Leben. Alle Reisen in unserem Angebot enthalten einen umfangreichen Plan zur Besichtigung von Sehenswürdigkeiten, damit Sie Ihre Zeit ausserhalb des Zuges bestmöglich nutzen und sich mit der Kultur, den Leuten und der Geschichte Ihrer Reiseziele vertraut machen können. Wir sind fest davon überzeugt, dass es die kleinen Dinge sind, die zu ganz besonderen Erinnerungen führen.

Die Gäste der Imperial Suite geniessen an den meisten Orten entlang unserer Strecke den Vorteil eines Privatautos in Verbindung mit einem persönlichen Führer.

Wahlangebote für Ihre Ausflugsziele

Individualisieren Sie Ihre Reise und nutzen Sie die Möglichkeit, aus einer Vielzahl von Wahlangeboten für Ausflugsziele frei zu wählen. Entscheiden Sie sich für die Wahlangebote, die am ehesten Ihren Interessen entsprechen. Ihre Ausflüge ausserhalb des Zuges werden nach wie vor alle wesentlichen Sehenswürdigkeiten der Orte abdecken, die wir besuchen, aber an bestimmten Orten wird Ihnen an Bord die Möglichkeit gegeben, sich aus einer grossen Auswahl von Aktivitäten ein ganz individuelles Erlebnis zusammenzustellen. Für weitere Informationen können Sie sich die Reiserouten ansehen, auf denen wir Wahlangebote für Ausflugsziele anbieten.

Die Einzelheiten der Wahlangebote für Ausflugsziele können - je nach den endgültigen Fahrtzeiten der Züge und den Kosten vor Ort - variieren. Verfügbare Wahlangebote werden typischerweise am Abend zuvor bekanntgegeben.

Persönliche Kopfhörer

Auf allen Ausflügen ausserhalb des Zuges werden Ihnen leichte Kopfhörer zur Verfügung gestellt, damit Sie Ihren Führer beim Besichtigen der Sehenswürdigkeiten besser verstehen und damit mehr über die Besuchsorte erfahren können. Sie brauchen sich also keine Sorgen darüber zu machen, auf Ihren Ausflügen irgendwelche interessanten Details zu verpassen.

Bordarzt und medizinische Einrichtungen

Um für Ihre Unbesorgtheit zu garantieren, werden Sie für die gesamte Dauer all unserer Zugreisen von einem Arzt begleitet, so dass medizinische Hilfe jederzeit verfügbar ist. Der Arzt steht rund um die Uhr abrufbereit zur Verfügung, um bei Bedarf die Erstversorgung zu gewährleisten. Für gewöhnlich spricht der Arzt Englisch und ist bei der Ärztekammer Grossbritanniens registriert.

Der ständig verfügbare Wagenschaffner

Ihre Wagenschaffner stehen Ihnen rund um die Uhr für Reinigungs-, Aufräum- und Wäschedienstleistungen zur Verfügung, wobei ein Schaffner stets im Dienst ist, um Ihnen zur Seite zu stehen und sicherzustellen, dass Sie sich in Ihrem Abteil wohlfühlen. Tee, Kaffee und Flaschen mit Mineralwasser stehen Ihnen 24 Stunden am Tag kostenlos in Ihrem Abteil zur Verfügung.

Gepäcktransportkosten

Da Sie nur einmal auspacken müssen, bleiben Ihr Gepäck sowie Ihr Hab und Gut während der gesamten Reise bei Ihnen. Wo es jedoch notwendig ist, sind die Transportkosten zwischen Bahnhof und Hotel bereits im Preis enthalten.

Sämtliche Trinkgelder

Über Trinkgelder müssen Sie sich auf Ihrer Bahnreise mit den Golden Eagle Luxury Trains weder im Zug noch ausserhalb Gedanken machen, da alle Trinkgelder bereits im Reisepreis enthalten sind.

Nicht im Preis inbegriffen

  • Die An- und Rückreise buchen wir gerne seperat für Sie
  • Visakosten Russland
  • Versicherungen